Freitag, 28 April 2017

Stolperstein - Otto Bauder

 

Stolperstein BauderOtto Bauder (1912-2002) ist nach dem 2. Weltkrieg einer der herausragenden Persönlichkeiten der Mannheimer SPD. Bauder gehört zur Zeit der Nationalsozialisten (1933-1945) dem antifaschtischen Widerstand an. 1938 Verhaftung und Verurteilung zu 2,5 Jahren Zuchthaus vom Oberlandesgericht Stuttgart wegen Vorbereitung zum Hochverrat . 1938 Entlassung bei der Deutschen Reichsbahn, bei der er lange Jahre auch als aktiver Gewerkschafter tätig ist. Bis 1940 im Zuchthaus Ludwigsburg eingesperrt, wird er 1942 zum Kriegsdienst eingezogen und überlebt auch die anschließende Gefangenschaft. Der Stein zu seinem Andenken befindet sich vor dem "Vereinshaus", seiner zentralen Wirkungsstätte in Seckenheim.

Quelle : Stadtarchiv Mannheim

Die Intension und Hintergründe zur bundesweiten Künstleraktion der Stolpersteine wird bei Wikipedia beschrieben externer Link.

Zu Webseite des Projektes Stolpersteine geht es hier externer Link .

 

 

 


Impressionen der Verlegung am 21.10.2016:

 

  • Stolperstein-Bauder01
  • Stolperstein-Bauder02
  • Stolperstein-Bauder03

Simple Image Gallery Extended

Nächste Veranstaltungen: